Ein Jahr SOLUNA – 8 –

Vier Wochen Menorca Buchten – ein Traum am Anker –

Wir werden langsam ungeduldig und wollen uns und unser Schiff testen – Leinen los und mit Generalkurs 140 Grad Richtung Menorcas Süden. Vorher noch Proviant bunkern, Wetter Routing von Menno Schrader einholen und das erste Mal tanken. An unserer Hafentankstelle fließen fast 800 Liter Diesel in den Bauch von SOLUNA, die Kreditkarte zuckt und schon verlassen wir den Hafen. Unsere erste Nacht allein auf hoher See verläuft zunächst ruhig, entwickelt sich in den frühen Morgenstunden dann aber doch noch zu einer ersten Herausforderung für Crew und Schiff.

Wir trotzen Wind und Wellen und ankern nach 20 Stunden in unserer ersten Menorca-Bucht. Nun ist auch die Zeit gekommen den Namenswechsel unserer Lady offiziell zu besiegeln. Ihrem Alter entsprechend zertrümmern wir nicht, wie sonst üblich, eine Champagnerflasche am Bug, sondern lassen das kostbare Nass über den Bugkorb laufen – es ist ein schönes Gefühl, nun gehören wir endgültig zusammen. Die Geige spielt bei Vollmond, wir gönnen uns den Rest aus der Flasche und freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft mit unserer SOLUNA.

Die nächsten Wochen sind ein Genuss, echte Erholung und zugleich Belohnung für all unsere Mühen. Endlich leben wir das freie und ungebundene Leben, das wir uns seit langem erträumt hatten. Wir erleben viel, verlieben uns in die Einsamkeit der Insel, lernen interessante Menschen kennen und können uns am glasklaren Wasser einfach nicht satt sehen. Das Mittelmeerwetter – ein Traum! Nun lassen wir einfach ein paar Bilder sprechen – unter dem Menüpunkt „Filme“ ist auch unser kurzes Sommervideo „Menorca Buchtenbummel“ zu sehen.

Weitere Bilder….

020

Hier geht es zu unseren Videos….

131

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s